Direkt zum Inhalt

Rheinfelden

Feuerwehrgerätehaus

Drei Architekten

Neubau Feuerwehrgerätehaus in Rheinfelden.

Planungs- und Realisierungswettbewerb 
2. Preis

Auslober
Stadt Rheinfelden (Baden)

2019 

Feuerwehrgerätehaus Rheinfelden

Kompakter Riegel

 

Der Neubau der Feuerwache Rheinfelden, ein länglicher Kubus übernimmt die Ausrichtung der bestehenden Bebauung und fügt sich dadurch harmonisch in das Grundstück und in den umgebenden Grünzug ein. Das Gebäude behauptet sich eigenständig und interagiert mit seiner Umgebung. Die Fahrzeughallenseite ist vom Kreisverkehr gut einsehbar. Der Turm zeigt sich als weithin sichtbares Zeichen für die Präsenz der Feuerwehr. Der Eingangsbereich mit seinem „Schaufenster“ präsentiert sich zur Stadt. Besonderer Wert wird auf Kompaktheit und einfache Bauweise gelegt.

Gut organisiert

Feuerwehrgerätehaus Rheinfelden
Baukörper und Fernwirkung
Feuerwehrgerätehaus Rheinfelden
Alarmfall
Feuerwehrgerätehaus Rheinfelden
Verkehr und Logistik

Auszug aus dem Preisgerichtsprotokoll

„Das Haus setzt am nördlichen Stadtzugang ein architektonisches Zeichen und bildet im Stadtbild eine repräsentative Adresse. Der monolithische, klare Kubus verleiht der Feuerwehr eine schlichte Eleganz. Mit wenigen architektonischen Mitteln, wie Gliederung, Maßstäblichkeit und Materialwahl wird ein Bauwerk von guter Qualität erreicht. Klare Erschließung, günstige An- und Zuordnung der Nutzungsbereiche und gute Orientierbarkeit charakterisieren die Nutzungsqualität des Feuerwehrhauses. Hauptzugang und Zugang der im Alarmfall einrückenden Mannschaften liegen richtig. Der Parkplatz ist übersichtlich, weit von der Wohnbebauung abgerückt, mit kurzen Wegen von den Alarmparkplätzen zu den Umkleiden... Zusammenfassend überzeugt der Entwurf durch die Positionierung des Baukörpers, seine klare architektonische Haltung sowie eine hohe Nutzungsqualität.“


Weitere
Wettbewerbe

Feuerwache Ingelheim
Feuerwache Mühlacker
Ortsmitte Oberharmersbach
Feuer- und Rettungswache Wiesbaden Igstadt
Feuerwache Weingarten
Zum Anfang