Direkt zum Inhalt

Donaueschingen

Realschule und Sporthalle

Drei Architekten

Neubau Realschule mit Dreifeld-Sporthalle in Donaueschingen.

Realisierungswettbewerb

Auslober
Stadt Donaueschingen

Tragwerksplanung
Rehle Ingenieure GmbH

2019

Realschule und Sporthalle Donaueschingen

Stahlbeton-Holz-Hybrid

 

Entsprechend dem Entwurfsgedanken „ein Haus im Park“ wird das Schulgebäude als Solitär auf dem Grundstück positioniert. Es bildet einen Abschluss zum neuen Park und stärkt die Wegeverbindung zwischen Park und neuem Wohngebiet im Norden.

Realschule und Sporthalle Donaueschingen
Lageplan

Die Sporthalle wird mit Hilfe des Geländesprungs eingegraben und bietet dadurch eine ebenerdige Erweiterung des Pausenhofs auf seiner Dachfläche. Die Eingänge befinden sich beide auf Parkniveau und nehmen dort die ankommenden Schülerströme aus der Stadt kommend auf. Der Schulbau verbindet auf natürliche Weise die beiden Niveaus zwischen Park und oberem Schulhof.

Realschule und Sporthalle Donaueschingen
Lernflur | Clustermitte

Weitere
Wettbewerbe

Campus Martinshaus Kirchentellinsfurt
Bildungszentrum Ludwigsburg
Gesamtschule Bad Honnef
Vogt-Heß Gemeinschaftsschule Herrenberg